· 

Meine Quilt Bucket Liste Februar 2020

Meine Quilt Liste 2020

Januar & Februar

Was ist eigentlich eine Bucket List?

Der Begriff Bucket List bedeutet übersetzt Eimer Liste. Ok, nicht gerade das, was man damit so verbindet. Denn im übertragenen Sinn ist eine Bucket List eine Liste mit Dingen, die man in seinem Leben unbedingt machen möchte. Und in meinem Fall geht es um Quilts. Was auch sonst - auf einem Quilt Blog. Hahaha...

 

Aber im Ernst. Ihr kennt das sicherlich. Egal ob Quilts, Klamotten, Taschen, etc...ständig sieht man ein neues Schnittmuster, einen tollen Stoff oder hat einfach Bock auf ein neues Projekt. Und so laufen unsere Köpfe über vor Ideen und Projekten und am Ende schafft man doch nur wenige. Oder man hat ewig viele Dinge angefangen und ist dann frustriert weil man nur wenige fertig stellen kann. 

 

Und deshalb habe ich mit meiner Quilt Bucket List angefangen. Eine Liste mit Quilts, Techniken und Mustern, die ich unbedingt dieses Jahr machen möchte. Weil ich das Muster ausprobieren möchte, meine Fähigkeiten verbessern möchte oder einfach weil ich das Muster soooo schön finde.

Welche Quilts sollen es sein?

Blablabla...und was ist jetzt auf meiner Liste eigentlich drauf? 

 

Quilting zum Spaß:

  • Variable Star Quilt, aus der Midnight Quilt Show
    Hier habe ich einiges an Stoffresten nutzen können - fertig!
  • Carpenter Star Quilt, aus der Midnight Quilt Show
    Hier versuche ich mich an Uni-Stoffen, sonst nie so mein Fall. Ich bin gespannt
  • Optional: Milky Way Sawtooth Quilt, TMQS
    Ich glaube nach den Weihnachtsgeschenken, wird das gleich der nächste Quilt, den ich nähe. Ich habe ganz tolle Stoffe mit Blütenmotiv in wunderschönen Farben dafür 
  • Ein Christmas Quilt backen! Genau backen! Mit den Cake Mix Recipes von Moda. Klingt seltsam? Wartet auf meinen Artikel - ich glaube das Zeug ist echt mega.

Technik & Know How

  • Angela's Modern Bargello Quilt, TMQS
    Bargello Technik und Batik Stoffe - immer mal was Neues ausprobieren. Ich freue mich schon drauf.
    Update: Ich habe mich für ein anderes Projekt entschieden: Bargello und Ombre Stoffe. Hat sich so ergeben. Das Top ist bereits fertig. 
  • Pathfinder Quilt, TMQS
    Den finde ich sooooo toll. Und ich habe eine tolle Farbpalette für diesen Quilt gefunden. Der ist für mich ganz allein.
  • Totally Tulips Quilt, Missouri Star Co
    Den habe ich gerade die Tage neu entdeckt. Und obwohl das Motiv vielleicht eher für Kinder ist, ich finde ihn so schön und er eignet sich hervorragend für Layer Cakes und ich denke ich habe genug Reste dafür. Juhu - fertig!
  • Optional: The Nesting Star, Primrose Cottage Quilt by Bluprint
    Dieses Muster habe ich gerade neu entdeckt und gefällt mir auch soooo gut. Aber das habe ich mal hinten angestellt, vorerst. Mal sehen ... Zwinker zwinker...

Eigene Kreationen & Designs:

  • Weihnachtsbaum Wandbild, mein eigenes Design
    Lasst euch überraschen, der wird auch sehr schön. Es fragt sich nur, welches Jahr Weihnachten er fertig wird...
    Update: Das Top ist fast fertig. Für Weihnachten 2019 hat es leider nicht mehr gereicht. Aber für Weihnachten 2020 habe ich die Anleitung fest für euch eingeplant!
  • Weltraum Quilt für Fiete, mein eigenes Design, mit Applikationen
    Ich habe noch ein Top fertig, dass nicht so recht fertig wirkte. Jetzt habe ich eine tolle Idee dafür und wenn alles nach Plan läuft, liegt er spätestens zum zweiten Geburtstag fertig auf Fietes Geschenketisch. 
  • Mindestens ein eigenes Design für Babyquilts

Und wo stehe ich jetzt?

Und zwei Quilts habe ich auch bereits fertig stellen können. Den Variable Star, nach der Design Vorlage von Angela Walters, habe ich bereits eine eigene Story gewidmet - lest hier die Story hinter dem Quilt. Und er hat an Weihnachten für viel Freude bei der neuen Besitzerin gesorgt.

Auch den Totally Tulips Quilt von Missouri Star Quilt Company habe ich bereits umsetzen können. Was mir besonders gut gefällt - der dunkelblaue Hintergrundstoff. Ist mal was anderes und der Effekt ist super. Das mache ich wieder. Das Tulpenmuster hat mir super viel Spaß gemacht. Es ist recht einfach zu nähen, sieht aber toll aus. Und die fertigen Blöcke sind recht groß. Das heißt man hat sein Top recht zügig fertig :o) 

Gequiltet habe ich meinen Totally Tulips dann mit einem Blumen-Mäander. Der Quilt war ein Geschenk an eine ganz junge Dame und da hat das ganz gut gepasst. Den mache ich jedenfalls nochmal - für mich ;o)

Was kommt als nächstes?

Wie ihr in meiner Liste sehen könnt, habe ich bereits mit den nächsten Quilts begonnen. Das Bargello Top habe ich fertig, allerdings werde ich den Quilt wohl erst später fertig stellen.

Aktuell habe ich noch ein paar andere Projekte, die ich dringender umsetzten möchte. Unter anderem mein eigenes Babyquilt Design. Außerdem habe ich meinen ersten Auftrags-Quilt hier liegen - zurecht geschnitten und ready for sewing.

 

Es bleibt also weiterhin spannend. Bis zum nächsten Monat, wenn ich euch wieder einen kurzen Überblick über meine Entwicklung, Erfahrungen und natürlich Quilts gebe.

Das könnte euch auch interessieren:

Getting prepared - meine Quilt Bucket List

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0