Alles nur geklaut

Seit 2 Jahren nun habe ich ein neues Laster: das Nähen. Und besonders fasziniert mich das Patchworken und Quilten. Die Farben und Formen...wunderschön. Und natürlich gibt es in München, unserer neuen Heimat, einen großartigen Laden, der diese neue Sucht selbstlos unterstützt. Und hier habe ich mir auch dieses Projekt abgeschaut, über das ich heute schreiben möchte.
Bis jetzt ist es mir noch nicht gelungen, beim Patchwork die Ecken und Kanten so exakt hinzunähen. Gleich vorweg: auch bei diesem Quilt ist es mir nicht gelungen, zwischendurch bin ich sogar total verzweifelt. Aber am Ende ist er doch sehr schön geworden - finde ich - und ich bin ein bisschen stolz auf mich.

Wie schon gesagt ist alles nur geklaut und ich habe das fertige Stück im Laden gesehen. Mir gefallen die Farben so gut. Die Zusammenstellung ist der Hammer und ich MUSSTE das Ding haben. Gedacht - getan. Jelly Roll geschnappt, Uni Stoff in beige und einen Türkis- weiß gemusterten Stoff für den Rücken besorgt. 
Zuhause angekommen dann erstmal Internet und Bücher gewälzt wie so ein Stern eigentlich geht. Bei mir ist das so: ich kann nicht einfach ein Probestück nähen oder mit Stoffresten üben. Das macht mir keinen Spaß und mir fehlt die Gedult leider. Wenn schon denn schon! Also ran an die Schnecke...
Meinen ersten Patchworkstern, nicht ganz perfekt aber mit viel Liebe, seht ihr unten. Ursprünglich war er als Wandbild gedacht. In der Zwischenzeit hat sich allerdings ein neuer Erdenbürger angekündigt bei lieben Freunden. Also habe ich den Quilt mit einem Vlies gefüllt, bei dem Schietweder keine Chance hat. Die perfekte Decke für den Kinderwagen. Ein bisschen müssen wir noch auf den Zwerg warten, aber dann wird er/sie es schön kuschelig haben.
In diesem Sinne, Tschüss und danke fürs Lesen!
Eure Antje

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Carola Schmidt (Samstag, 27 August 2016 15:17)

    Mir gefällt der Stern sehr gut. Da möchte man glatt selber nochmal im Kinderwagen liegen und so eine Decke haben.
    Weiterhin viel Spaß mit Deinem Hobby und möge Dir alles gut gelingen.
    Mummy

  • #2

    Antje (Montag, 29 August 2016 22:05)

    Daaaaanke!

  • #3

    Frau Schroeder (Dienstag, 28 Februar 2017 17:44)

    Liebe Antje,
    Das ist eine wahnsinnig tolle Decke, die unsere kleine Maus schön warm halten wird. Wir freuen uns riesig!
    Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder.
    LG Stephi